Der Büchermedicus

28. – 30.4.2020   Kloster Maria Laach / Eifel

Der Kurs wurde wegen Pandemie auf den 13. – 15.10.2020 verlegt.

Reparaturen und Restaurierungen an alten Büchern.

Die Leitung ist eine Kooperation von Bruder Jacobus und Wiebke Stenzel

Alte Bücher haben Krankheiten, gebrochene Gelenke, Wasserränder, verschmutztes und zerissenes Papier. Aber unsere alten Lieblingsbücher sind zu retten. Um diese Schäden mit behutsamen Mitteln zu bearbeiten ohne den ursprünglichen Charakter zu zerstören wollen wir uns an einem besonderen Ort einfinden. Das Kloster Maria Laach beherbergt eine der größten Klosterbibliothen von Deutschland. Dort in der klostereigenen Buchbinderei haben wir das richtige Ambiente für die Beabeitung unserer kleinen Schätze. Dabei werden Einblicke in die Techniken der restauratorischen Profis dabei sein, und natürlich wird auch eine Bibliotheksführung nicht fehlen. Grundkenntnisse im Buchbinden sollten für diesen Kurs schon vorhanden sein.

Di.   13.10.2020    15 – 18.15 Uhr
Mi. 14.4.2020     9.00 – 11.45 Uhr und 14.00 – 18.15
So. 30.4.2020    9.00 – 13.00 Uhr

Materialkosten 18,-€ bzw.nach Aufwand.

Mitzubringen sind Arbeitskittel oder Schürze, Buchbindewerkzeug falls vorhanden.

Kursgebühr: 165,-€

Anmeldung über Kloster Maria Laach oder Buchbinderei Stenzel

zurück